Impuls - Bildung, Beratung und Therapie
Impuls - Bildung, Beratung und Therapie

Impuls ist:

Anke Westermann, Diplom-Psychologin

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG)
Studium der Psychologie an der Universität des Saarlandes.
Mehrjährige berufliche Erfahrung als stellvertretende Leiterin einer therapeutischen Einrichtung in Nordrheinwestfalen.
Institutsleitung, Therapie, Beratung und Coaching in eigener Praxis.
Zusatzausbildungen und Fortbildungen u.a. in:
REVT (Rational emotive Verhaltenstherapie nach Albert Ellis)

Stressbewältigung, Entspannungsverfahren

EDxTM Certified Practitioner (Trainer Level 1)

Matthias Westermann, Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Abgeschlossene handwerkliche und technische Berufsausbildung.
Studium der Sozialpädagogik in Paderborn.
Langjährige berufliche Erfahrung in einer therapeutischen Einrichtung und in der Ambulanten Beratung in Nordrheinwestfalen.
Institutsleitung, betriebliche GesundheitskursePaarberatung und Coaching in eigener Praxis.
Zusatzausbildungen und Fortbildungen u.a. in:
Diplomierter systemischer Coach-CCC

Lehr-Coach (ProC Association)

NLP Master (DVNLP)

Stressbewältigung, Entspannungsverfahren

EDxTM Certified Practitioner (Trainer Level 1)

Freie Mitarbeiter:

Michael Puschitzky

Michael Puschitzky Dipl. Päd, geb. 1948 in Hamburg, hat eine über 20jährige ununterbrochene Erfahrung als Gesundheits-Bewegungs-Pädagoge für Qigong und Taijiquan.

Als solcher hat er abgeschlossene Ausbildungen zum:

-Taijiquan- / Tai Chi Chuan-Lehrer und Ausbilder (DDQT)

-Qigong- / Chi Kung-Lehrer und Ausbilder (DDQT)

-Lehrer für Sort, Ethik und Religionswissenschaften

-Diplom Pädagoge für außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung

Michael Puschitzki ist Gründer und Leiter der Gesundheits-Bewegungs-Schule (GBS) und der Akademie Gesundheits-Bewegungs-Pädagogik (Akademie GBP) für Qigong und Taijiquan an denen er seit 1995 Kurse, Seminare und Ausbildungen leitet.

www.akademie-gbp.de

Bettina Hallifax

Journey Practitioner
The Journey ist eine tiefgehende und wirksame Methode, um sowohl physische als auch emotionale und geistige Barrieren zu entdecken und von innen heraus aufzulösen.
Im Herbst 2002 habe ich bei Brandon Bays persönlich das gesamte Journey-Ausbildungsprogramm absolviert. Seit 2003 begleite ich als anerkannte Journey Practitioner (Begleiterin) in meiner Praxis im Herzen von Amsterdam Journeys auf Deutsch, Holländisch und Englisch.
Im Auftrag von Brandon Bays halte ich in den deutschsprachigen Ländern die Journey Intensive Seminare.

Selbstverständlich biete ich Ihnen gerne Einzelsitzungen bei Impuls in Saarbrücken an.
Bei Fragen zu The Journey oder zu terminlichen Absprachen können Sie mich auch persönlich unter meiner Telefonnummer 0172 - 6644465 oder per Email germany@thejourney.com erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.thefirststep.nl
www.thejourneyseminare.de
www.reset-neustart.de

Martin Bellion, Diplom-Betriebswirt (FH)

Studium der Betriebswirtschaft in Saarbrücken.
Über 15 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen bei international tätigen Großunternehmen im Handel (Aldi GmbH & Co. KG) und in der Industrie (ZF Getriebe GmbH). Leiter von organisatorischen Großprojekten, vor allem SAP-Einführung und -Migration.
Zusatzausbildungen und Fortbildungen in:
Projektleiter LFA (Logical Framework Approach)

Netzplantechnik nach DIN 69900 PPS-System (Produktionsplanungs- und Steuerungssystem)

SAP- und Microsoft-OfficePlanung/Kostenrechnung/Controlling Buchführung/Jahresabschluss/Inventur Marketing Führungskräftetraining bei Prof. Dr. Eberhard Hohl

Dr. Phil. Marcus Damm, Diplom-Pädagoge

2. Staatsexamen für berufsbildende Schulen (Fächer:  Pädagogik, Psychologie, Ethik) / Studium der Pädagogik, Psychologie und Philosophie an der Universität Koblenz-Landau.
Mehrjährige berufliche Erfahrung als Berufsschullehrer und Referent.
Herausgeber der Reihe „Schemapädagogik kompakt“ (Ibidem-Verlag).
Begründer der Schemapädagogik.
Fachbuchautor (aktuelle Veröffentlichung: „Persönlichkeitsstörungen verstehen in der Schule, Schulsozialarbeit und Jugendhilfe 1–3“, Ibidem-Verlag).
Zusatzausbildungen und Fortbildungen in:
Schematherapie
Persönlichkeitspsychologie
Transaktionsanalyse
Neurobiologie
www.schemapädagogik.de

Margareta Mathieu, Tai-Chi- und Qi-Gong-Lehrerin

 

Studium Sport- und Gymnastikschule Karlsruhe

Seit 1981 Studium von Yoga, Entspannungsverfahren und makrobiotischer Ernährungs- und Lebensweise

1985 – 1988 Auslandsaufenthalt in Portugal

Seit 1993 kontinuierliche Aus- und Fortbildungen in Tai Chi Chuan und Qi Gong bei Bernd Mathieu, Volker Jung, Dietmar Stubenbaum, Chen Peiju und Chen Peishan

Mitglied der International Society of Chen Taijiquan

Hauptberuflich Lehrerin für Tai Chi Chuan und Qi Gong               

Referentin der AG Prävention des Zentralverbandes der Physiotherapeuten in Deutschland ZVK, der Physioakademie Wremen, der VHS Regionalverband Saarbrücken, der Universität des Saarlandes, der R.O.M.B.U.S. Akademie Saarbrücken und der Hapimag AG Baar/Schweiz

Projektmitarbeiterin „Tai Chi an saarländischen Schulen und KiTas“

Seit 1998 selbständig mit Tai Chi Schule Mathieu

Kontakt: 0681 – 3 23 53

Weitere Infos unter: www.tai-chi-mathieu.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Minimalprinzip

 

 

Autoren: Anke und Matthias Westermann

Verlag: Gollenstein Verlag; Oktober 2015

 

ISBN: 978-3-95633-053-7

 

Hier finden Sie uns

Impuls - Bildung, Beratung und Therapie

Sulzbachstraße 7

66111 Saarbrücken

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 681 7098988

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Impuls - Bildung, Beratung und Therapie